Das Street-Art-Festival in Blumberg zählt zu den größten Straßenmalerfestivals in Deutschland. Zum zehnten Mal verwandeln sich die Straßen der Eichbergstadt in eine riesige Open-Air-Galerie.

 

Das Festival in Blumberg verzaubert Jahr für Jahr bis zu 30.000 Besucher. Die gelungene Mischung aus international renommierten Straßenmalern, die sowohl im 2D als auch im 3D-Bereich tätig sind und jugendlichen sowie erwachsenen Hobbykünstlern schaffen dabei eine familiäre, ungezwungene Atmosphäre.

Besonders für viele der jugendlichen Straßenmaler ist das Festival, kurz vor den Sommerferien, ein absolutes Highlight. Ein paar der Lokalmatadoren haben inzwischen sogar schon den Sprung in die Profiklasse geschafft und bekommen kleinere Auftragsarbeiten aus ganz Baden-Württemberg.